Weinsuche

  • Dézaley Grand Cru 2016
Dézaley Grand Cru 2016

Dézaley Grand Cru 2016

Weingut
Domaine Wannaz
Jahrgang
2016
Herkunft
Dézaley Grand Cru AOC
Rebsorten
Chasselas
Kategorie
Weissweine
Inhalt
75 cl
Originalgebinde
6
Bio-Zertifizierung
Demeter
Ideale Trinkreife
jetzt bis 8 Jahre nach der Ernte
Sonstiges
vegan
Passt zu
Süsswasserfisch, vegetarische Gerichte, Käsegerichte, Weichkäse
Esstipps
gebackene Eglifilet, gefüllte Champignons, mittelreifer Greyerzer
Der grösste Teil der Dézaley-Rebberge befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Puidoux, einer Gemeinde zwischen Lausanne und Montreux. Die Strukturen der Parzellen verunmöglichen weitgehend eine Mechanisierung der Arbeiten aus. 150 Besitzer und 60 Produzenten und Händler teilen sich die Ernte der 54 Hektaren. 90 Prozent entfallen auf die Chasselas-Rebe.
Seit 2007 ist Lavaux Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Eine weitere Aufwertung erfuhr das Gebiet 2013. Der Waadtländer Staatsrat zeichnete die kontrollierte Ursprungsbezeichnung Dézaley AOC und die benachbarte Calamin AOC mit dem Zusatz «Grand Cru» aus. Gilles Wannaz' Dézaley spricht eine eigene, poetische Sprache.
Fr. 26.00