Weinsuche

  • Gaba do Xil Godello 2018
Gaba do Xil Godello 2018

Gaba do Xil Godello 2018

Jahrgang
2018
Herkunft
Valdeorras DO
Rebsorten
Godello
Kategorie
Weissweine
Inhalt
75 cl
Originalgebinde
12
Ideale Trinkreife
jetzt bis drei Jahre nach der Ernte
Sonstiges
vegan
Passt zu
Apéro/Tapas, Käsegerichte, Süsswasserfisch, vegetarische Gerichte, Weichkäse
Esstipps
Sardinen, Meeresfrüchterisotto, Champignontoast
Wir präsentieren einen Weisswein aus Galizien, dem grünen Nordwesten Spaniens. Hier gedeiht als interessanteste Varietät die Godello-Traube. Sie wurde erst in den 1970er Jahren wieder entdeckt, kurz bevor auch die letzten Bestände verschwunden wären. 2001 hat die Compañía de Vinos von Telmo Rodríguez in Valdeorras alte Rebberge erworben, die nicht mehr im Ertrag standen. Mit dem Jahrgang 2003 produzierte Telmo Rodríguez die ersten Flaschen seines jüngsten Weins und taufte ihn Gaba do Xil. »Xil« (sprich Schil) ist der keltische Name für das spanische »Sil«. So heisst der Fluss, der das Anbaugebiet von Valdeorras durchfliesst und prägt. Gaba ist ein Klang, der gewiss nicht zufällig an Basa erinnert. Denn wie der Wein aus Rueda überzeugt auch der Gaba do Xil durch seine frische Fruchtigkeit, seine Noten von Agrumen und die nervige Säure. All das und viel mehr ist eingebettet in viel Schmelz, raffiniert abgeschmeckt mit einer mineralischen, salzigen Note.
Fr. 16.60