Freitag, 3. November 2017, 20.15 Uhr
Küferwegkultur in der Konservi

Peter Schärli Trio feat. Glenn Ferris

Konservi, Seetalstrasse 2, 5703 Seon

Seit über dreissig Jahren steht Peter Schärli auf der Bühne. Peter Schärli liefert konstante Qualität auf hohem Niveau. Qualität heisst bei Peter Schärli, dass es ihm gelingt, eine gescheite Mischung zwischen künstlerischem Anspruch und genügend Publikumsnähe zu finden. Schärli legt seinen Musikern Stücke aufs Pult, die einfach klingen, die aber versteckte Ecken und Kanten haben, die auch einen Alleskönner wie den Weltklasse-Posaunisten Glenn Ferris herausfordern. Stücke auch, die wunderbare Musiker wie den Walliser Pianisten Hans-Peter Pfammatter, den Emmentaler Bassisten Thomas Dürst und natürlich Schärli selber glücklich machen. Wenn sie glücklich sind, spielen sie besser.

Glenn Ferris gehört zudem zu den wenigen Weltklasse-Musikern, die von sich behaupten können, noch mit dem genialen Frank Zappa gespielt zu haben. Ferris arbeitet seit er sechzehn Jahre alt ist als Profi und seine Diskografie mit über hundert CDs unter eigenem Namen und als Sideman liest sich wie das Who’s Who der Jazz- und Popmusik.

Genüssliches Vorprogramm gefällig?

ab 18 Uhr: Bar-Betrieb mit Küchenangebot
bis 19.30 Uhr: Weinhandlung geöffnet

FLYERTICKET

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 20.15 Uhr
Küferwegkultur in der Konservi:

Patrick Frey: «Dormicum»

Veranstaltungsort: Konservi, Seetalstrasse 2, 5703 Seon

Patrick Frey nutzt die unterschwellig lauernden Ängste der Menschen vor Krankheit und Tod für ein hoffentlich lustiges Programm. Dormicum ist ein Medizinschrank voller Geschichten über unklare Bauchschmerzen, die schwindelerregenden Nebeneffekte eines bekannten Beruhigungsmittels, über Kosmetika für das Leben nach dem Tod und das komplexe Leiden transsexueller Problemhunde.

Patrick Frey, geboren 1951 in Bern, ist Schauspieler, Komiker, Autor, Verleger. Seit 1984 wirkte er u.a. in Katzendiebe, die Komiker, Big Deal, Mein Name ist Eugen, Viktors Spätprogramm, Lüthi&Blanc.
 

Genüssliches Vorprogramm gefällig?

ab 18 Uhr: Bar-Betrieb mit Küchenangebot
bis 19.30 Uhr: Weinhandlung geöffnet

FLYERTICKET