2017 erstellter Veranstaltungsraum mit Bühne, Weinbar mit gastronomischem Angebot unter einem Dach für maximal 150 Gäste (Sitzplätze). Professionelle Infrastruktur für Konzerte aller Art. Ein Ort für Anlässe, die Menschen zusammenbringen, inspirieren, erfreuen und beleben. Eine Namensgebung die im Zusammenhang mit der Vorgeschichte des Ortes steht  – dem Areal der ehemaligen Conservenfabrik Seethal.