Weinsuche

  • Pago la Jara 2013
Pago la Jara 2013

Pago la Jara 2013

Jahrgang
2013
Herkunft
Toro DO
Rebsorten
Tempranillo
Kategorie
Rotweine
Inhalt
75 cl
Originalgebinde
6
Ideale Trinkreife
jetzt bis zwölf Jahre nach der Ernte
Sonstiges
vegan
Passt zu
Fleisch (dunkel), Lamm, Wild, Hartkäse
Esstipps
geschmorte Rindshaxe, Chili con Carne, Lammgigot
Für den Pago la Jara werden die besten Fässer selektioniert. Die Tinta de Toro, so wird hier Tempranillo genannt, stammt aus verschiedenen Lagen des Anbaugebiets in der Umgebung der Stadt Toro. Nach einer dreiwöchigen Kelterung reift der Wein während 18 Monaten in kleinen und grösseren Eichenholzfässern. Pago la Jara wurde erstmals 1999 gekeltert, heute werden davon jährlich ein paar tausend Flaschen abgefüllt. Besonderes Merkmal ist der ins Glas eingravierte markante Buchstaben «g». Der Pago la Jara ist ein mächtiger Wein, kraftvoll mit viel Saft, würzig und fleischig. Ein Roter, für den man durchs Feuer geht.
Fr. 48.00