Der Massschneider aus Tortona veredelt nicht nur fremden Stoff, er stellt ihn auf La Zerba auch selber her.

Carlo Volpi hat sich zusammen mit der Weinhandlung am Küferweg einen Traum verwirklicht: die Kreation einer Linie mit sechs klassischen Weinen aus Mittel- und Süditalien. Die fabelhaften Etiketten stammen von der Berner Gestalterin Regula Büsser. Carlo Volpi, der im piemontesischen Tortona die 1914 gegründete Cantine Volpi führt, arbeitet mit verschiedenen Kellereien zusammen. Er kauft Moste und Weine ein und baut sie nach seinen Vorstellungen in Tortona aus. Im Dezember 2003 realisierte Carlo Volpi einen weiteren Traum. Er erwarb die Cascina La Zerba in Volpedo unweit von Tortona. Hier pflegt er alte Barbera- und neue Timorasso-Parzellen.

Timorasso La Zerba
Jahrgang: 2020Weingut: Cantine VolpiRebsorte: TimorassoInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 16.00
Momentan nicht bestellbar
Barbera La Zerba
Jahrgang: 2020Weingut: Cantine VolpiRebsorte: Barbera Inhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 17.00