Die Weine von Enzo Brezza zählen zu den Klassikern im Barolo-Gebiet.

Die 1885 gegründete Azienda Agricola Brezza zählt zu den traditionsreichsten Weinhäusern im Barolo-Gebiet. Bereits 1910 wurden hier erste Flaschenweine abgefüllt. Der Keller befindet sich unweit des kleinen Dorfzentrums von Barolo mit Blick auf das markante Castello. 16 Hektaren eigene Rebberge werden bewirtschaftet, seit 2010 nach biologischen Grundsätzen. Zum Betrieb gehört ein Hotel mit einem beliebten Restaurant. Brezza-Weine zeichnen sich ganz besonders durch ihre Qualitäten als ideale Essensbegleiter aus. Ob Dolcetto, Nebbiolo oder Barolo, alle sind ausgesprochen harmonisch, zurückhaltend und zugänglich.

Barolo
Jahrgang: 2016Weingut: BrezzaRebsorte: NebbioloInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 43.00
Barolo Riserva Sarmassa Vigna Bricco
Jahrgang: 2015Weingut: BrezzaRebsorte: NebbioloInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 76.00
Barolo Riserva Sarmassa Vigna Bricco Magnum
Jahrgang: 2015Weingut: BrezzaRebsorte: NebbioloInhalt: 150 clWeitere Infos
Fr. 145.00
Dolcetto d'Alba
Jahrgang: 2020Weingut: BrezzaRebsorte: DolcettoInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 17.60
Langhe Nebbiolo
Jahrgang: 2020Weingut: BrezzaRebsorte: NebbioloInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 19.80