Eigenständig, charaktervoll: mit den Weinen von Colli della Murgia gibt Franco Ventricelli in Apulien den Takt vor.

Das Weingut Colli della Murgia befindet sich auf einem einsamen Hügelzug zwischen Bari und Taranto, der sich 300 Meter über das Ionische Meer im Süden und die Adria im Norden erhebt. Die Landschaft ist geprägt von Landwirtschaft: Getreide, Reben, Viehzucht. Den ersten Colli della Murgia brachte Franco Ventricelli 1990 unter dem Namen Erbàceo auf den Markt, ein würziger Weisser. Später folgte der erste Rote mit Namen Selvato. Auf dieser überzeugenden und soliden Grundlage realisierten die beiden einen weiteren Pfeiler von Colli della Murgia: den weissen Tufjano.

Erbàceo
Jahrgang: 2017Weingut: Colli della MurgiaRebsorten: Greco , Fiano minutolo Inhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 17.50
Tufjano
Jahrgang: 2017Weingut: Colli della MurgiaRebsorte: Fiano minutolo Inhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 19.50
Selvato
Jahrgang: 2016Weingut: Colli della MurgiaRebsorten: Aglianico , PrimitivoInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 17.90