Daniel und Martha Gantenbein zählen zu den bekanntesten Botschaftern von Schweizer Wein ‒ hierzulande wie auch im Ausland.

Martha und Daniel Gantenbeins Weine aus Fläsch zählen zum Feinsten, was in der Schweiz gekeltert wird. Sie sind entsprechend rar und kostbar. Ihr Pinot noir und Chardonnay erinnern mehr an Burgunder denn an «Herrschäftler». Ein Drittel der Produktion wird im Ausland abgesetzt. Das hohe Ansehen des Weinmacherpaares hat guten Grund: Martha und Daniel Gantenbein betreiben ihren Weinbau mit grosser Sachkenntnis, Passion, Weitsicht und sympathischem Ehrgeiz.

Gantenbein Vieux Marc
Jahrgang: 2002Weingut: Martha und Daniel GantenbeinRebsorte: Pinot noirInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 130.00