La famille Coston ­- charaktervolles aus dem Languedoc

Im Nordwesten Montpelliers, im kleinen Dorf Puéchabon, keltern die Gebrüder Jean-Marc und Philippe Coston typische Herkunftsweine. Basis sind hervorragende Lagen und alte Reben, die von ihrem Vater gepflegt werden. Bis vor zwanzig Jahren lieferte dieser die Ernte der Genossenschaft ab, doch mit dem Eintritt der Söhne in den Betrieb begann die Familie, sie selber zu verarbeiten. Basis der Rotweine sind allem voran die traditionellen Sorten Carignan, Cinsault und Grenache und vermehrt auch Syrah. Sie werde, da ihr Erntezeitpunkt unterschiedlich ist, einzeln ausgebaut und vor der Abfüllung cuvetiert werden.

Arboussas
Jahrgang: 2019Weingut: Domaine CostonRebsorten: Syrah, GrenacheInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 23.50
Les Garigoles
Jahrgang: 2019Weingut: Domaine CostonRebsorten: Syrah, GrenacheInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 25.40
Terrasses du Larzac
Jahrgang: 2019Weingut: Domaine CostonRebsorten: Grenache, Syrah, Carignan, Mourvèdre, Cinsault Inhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 16.80