Vor zwanzig Jahren übernahm die Familie von Pedro Ribeiros Frau Catarina das Weingut (Herdade), damals ein typisches Landhaus mit ebenerdigem Keller voller Tonamphoren, in denen seit 250 Jahren Wein gekeltert wird.

2007 erstellten die neuen Besitzer den heutigen Produktionskeller und schufen so Platz für die Kelterung der Trauben aus den alten Rebbergen und den neu angelegten Weingärten. Der Önologe Pedro Ribeiro erwarb bei Sandeman in Porto und in Australien Praxis. Die Trauben der drei Küferweg-Weine stammen aus Parzellen, die seit Jahren biologisch bewirtschaftet werden. Die Linie Alves Vieira versteht Pedro Ribeiro als Hommage an die Familie seiner Frau.

Alves Vieira branco
Jahrgang: 2019Weingut: Herdade do RocimRebsorten: Antão Vaz, Fernão Pires, RoupeiroInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 13.50
Alves Vieira Reserva
Jahrgang: 2018Weingut: Herdade do RocimRebsorten: Alicante Bouschet, Touriga Nacional, Syrah, Petit VerdotInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 19.50
Alves Vieira tinto
Jahrgang: 2019Weingut: Herdade do RocimRebsorten: Alicante Bouschet, Trincadeira, Touriga NacionalInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 14.50