Cantina del Portico: Stuckys legendäre Tessiner Weine Tracce di Sassi und Conte di Luna.

Werner Stucky führt den Betrieb Cantina del Portico  zusammen mit seinem Sohn Simon. Aus den Rebbergen, die sich hauptsächlich bei Gudo befinden, werden zwei Rotweine gekeltert: der reinsortige Merlot Tracce di Sassi und die Cuvée Conte di Luna, je hälftig aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Der Conte di Luna ist eine Figur in Giuseppe Verdis Oper «Il Trovatore» und weist auf Werner Stuckys Liebe für den klassischen Gesang hin. Beides sind kraftvolle, eigenständige Rotweine, die zu den interessantesten Schweizer Weinen zählen.

Conte di Luna
Jahrgang: 2016Weingut: Werner StuckyRebsorten: Merlot, Cabernet SauvignonInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 53.00
Tracce di Sassi
Jahrgang: 2016Weingut: Werner StuckyRebsorte: MerlotInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 46.00