Die Weine aus der Rioja zählen zu den bekanntesten und beliebtesten Spaniens. Sie werden vorwiegend aus Tempranillo-Trauben gekeltert. Die Compañía fächert mit ihren vier Weinen die ganze Bandbreite auf. Ob beeriger LZ oder mächtiger Altos de Lanzaga, ein Rioja dieser Güteklasse ist immer ein Erlebnis.

Das Traubengut für die Riojas LZ, Corriente und Lanzaga stammt aus den Rebbergen um Lanciego in der Rioja Alavesa. In einer kargen Landschaft von grosser Schönheit stehen alte Stöcke der Rebsorten Tempranillo, Graciano und Garnacha oft in Mischkulturen zwischen Mandel- und Olivenbäumen. Für Telmo Rodríguez hat die technische Perfektion bei der Weinbereitung keine zentrale Bedeutung. Sauberkeit und ein Minimum an Geräten reichen aus, meint er. Entscheidend sei das Traubengut, das selbst im Hightechkeller nicht verbessert werden könne.

Corriente
Jahrgang: 2016Weingut: Compañía de Vinos Telmo RodríguezRebsorten: Tempranillo, Graciano, GarnachaInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 16.50
Lanzaga
Jahrgang: 2011Weingut: Compañía de Vinos Telmo RodríguezRebsorten: Tempranillo, Graciano, GarnachaInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 28.70
LZ
Jahrgang: 2018Weingut: Compañía de Vinos Telmo RodríguezRebsorten: Tempranillo, Graciano, GarnachaInhalt: 75 clWeitere Infos
Fr. 14.40